Du anders? Ich auch!

Den Fremden verstehen – Flüchtlinge unter uns.

Ein erlebnispädagogisches Programm für und mit allen, die in ihrem Lebensumfeld, bei der Arbeit, in der Schule daran interessiert sind, dass gute Integration der Neuankommenden gelingt. Wir möchten Verstehenshilfe unter Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft fördern und dem Enstehen von Frust und Entmutigung vorbeugen.

Dazu leiten wir erlebnispädagogische Aktionen mit diesem besonderen Fokus an, d.h. wir greifen das Thema nicht in erster Linie theoretisch auf, sondern ermöglichen den TeilnehmerInnen, sich durch vielfältige Aktionen, Rollenspiel, Kultursimulation und Reflexionsrunden aktiv einzubringen und eigene Erkenntnisse zu sammeln. Auf diese Weise werden Haltungen und Kompetenzen wie Empathie, Respekt oder Offenheit und Ergänzungsbereitschaft gefördert und gestärkt. Der ganzheitliche Weg von der Aktion zur Reflexion ist für interkulturelles Lernen besonders hilfreich.

Wir arbeiten mit offenen Bausteinen und können uns flexibel auf die jeweilige Gruppe einstellen.

Durch langjährige Erfahrungen in internationalen Jugendbegegnungen in dem zu unserem Verein gehörenden „Reichelsheimer Europäischen Jugendzentrum“ und Seminare in der Jugend- und Erwachsenenbildung zu interkulturellem Lernen sind wir für dieses aktuelle und brisante Thema gut gerüstet.

Auch besonders gut als FSJ-Seminartag geeignet oder für Schulklassen, die vor neuen Herausforderungen stehen.