Der Sonntagsausflug zum Lebensfreude schöpfen

Das Erfahrungsfeld selbständig entdecken

Ein- bis zweimal im Monat laden wir Abenteuerlustige und historisch Interessierte ein, in unserer Burg aktiv zu werden. Es gibt vielfältige offene Stationen und zu bestimmten Zeiten Aktionsangebote zum Mitmachen. Außerdem je nach Jahreszeit Caféteria oder Lagerfeuer und weitere Überraschungen.
Für Familien, Einzelgäste und kleine Gruppen.

Liebe Besucher,
wir freuen uns, Sie am 10. Oktober wieder begrüßen zu dürfen.
Bitte melden Sie sich an und hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer
hier im Kontaktformular und geben in der Betreffzeile "Offenes Erfahrungsfeld 10.10." an. Eine Anmeldung über obiges Formular ist erforderlich. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Bitte Masken mitbringen!

Ein- bis zweimal im Monat von März bis Oktober sonntags, 14.30 bis 18.00 Uhr.

Letzter Termin 2021:
10. Oktober

Geplante Aktionsangebote:
14.30 - 18.00 Uhr  Abstieg ins ehemalige Gefängnis
                              Klangbrunnen: Wasser-Klang-Installation
                              Gemeinsam hoch hinaus: Turmbau mit Kaplasteinen
                              Waldkirche im Unteren Gelände des Erfahrungsfeldes 
14.30 - 16.00 Uhr  Platznehmen am Tisch des Willkommens

Bitte beachten Sie die notwendige Registrierung und die Hygieneregeln an den jeweiligen Stationen. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung müssen unsere Innenräume geschlossen bleiben. 

Leider fällt unser gesungenes Abendgebet mit Taizé-Liedern in der Michaelskapelle aus.